Online Reputation Management Deutschland

Diffamierung war schon für viele Firmen ein großes Problem. Manchmal ist der Verleumder noch nicht mal ein Kunde, Freund oder eine Bekanntschaft – sondern eine kranke Person, die es auf Ihre Marke und Ihren Namen abgesehen hat und sie ohne ersichtlichen Grund schädigen will.

Firmen und Individuen allen Alters waren schon Opfer von Verleumdung zu jeder Zeit. Einige Unternehmensinhaber haben sogar Suizid begangen oder ihr Land verlassen, nur wegen digitaler Verleumdung. Viele Firmen verlieren ihre Kunden und ihr Ansehen wegen solcher Fälle.

Gewisse psychologisch behinderte Menschen belästigen Firmen oder Menschen digital in Form von Stalking oder Verleumdung. Diese Kranken posten online falsche Berichte über spezielle Unternehmensinhaber und zerstören deren Ruf, einfach um Spaß zu haben.

Ein Unternehmensinhaber postet online vielleicht auf Social Media über technische, soziale oder wissenschaftliche Tatsachen, welche dafür sorgen können, dass er Opfer und Ziel von solchen Verleumdern wird. Aber wer ist dieser Verleumder? Ein Verleumder ist eine Person, die unwahre und falsche Berichte postet, um den Ruf einer Person, eines Unternehmens, eines Produkts, einer Gruppe, einer Regierung, einer Religion oder Nation zu schädigen.

Vor diesem Hintergrund habe ich 2013 mit meiner qualitativen und quantitativen Forschungsarbeit begonnen, um endlich eine Lösung für dieses Problem zu finden.

Obwohl Regierungen in ganz Europa mit Gesetzen gegen online Stalking und Rufmord entwickelt haben, hat das noch keinen dieser Täter davon abgehalten, Menschen zu Verletzen und den Ruf ganzer Firmen im Internet zu zerstören.

Ich habe herausgefunden, dass Google direkt oder indirekt negative Kommentare und Reviews in ihren Suchalgorithmus aufgenommen hat. Deswegen tauchen diese negativen Kommentare oder falschen Beschuldigungen auf einem Blog oft höher in den Suchergebnissen auf als alle anderen positiven Berichte.

Ich glaube dass diese Funktion des Algorithmus in Googles Suchmaschine ein Problem für Firmen und Privatpersonen darstellt. Deswegen werden negative Reviews von Firmen und Privatpersonen in den meistgesuchten Google Suchbegriffen eher angezeigt. Das ist noch ein Grund, warum Google negatives SEO nicht besser machen kann.

Auch wenn viele Einschüchterer und Tyrannen sich hinter ausgetüftelten IP-Adressen verstecken, kann mein online Reputation management system sogar ihre ISP (Internet Service Provider; Internetanbieter) herausfinden. Sie können sich nicht verstecken. Wir werden diesem Wahnsinn und diesem kranken Spiel ein Ende bereiten. Wir werden ihre Identitäten und Aufenthaltsorte an Unternehmen weitergeben, sodass diese rechtliche Schritte einleiten können. Wir werden auch falsche Blogs und Kommentare gegen Personen und Firmen aus den Suchmaschinen lösen. Firmen können unser online Reputation management (ORM) system ausprobieren und endlich wieder ein normales Leben führen.

Online Reputation Management