Einen SEO Experten anheuern

Viele Firmen verstehen noch nicht wie wichtig es ist einen SEO Experten anzuheuern. Im Vergleich zu anderen Berufen ist es nicht einfach einen SEO Experten zu finden der Vermögen, Wissen und Profit bringt. Viele Firmen mieten externes Personal und Agenten um SEO Profis zu finden.

Ein SEO Experten einzustellen ist etwas komplett anderes als einen Tischler, Sekretär oder Doktor einzustellen. Ein guter Suchmaschinen Optimierer kann die Profitdifferenz und Verkäufe erhöhen.

Hier sind die dos and dont’s wenn man einen SEO Experten einstellen möchte:

    • Finde heraus wie viele Projekte er/sie vorher schon erledigt hat
    • In wie vielen Nischen er/sie vorher gearbeitet hat
    • Erkunde seine Fachstudien
    • Was sind ihre Verkaufsstrategien?
    • Ihre programmierungs, Graphik Design und Web Design Fähigkeiten
    • Frage sie wie viel sie über Suchmaschinen Optimierung wissen und wenn mit welchen Programmen

Viele Suchmaschinen Marketing und Mediale Firmen versagen einen richtigen SEO Experten einzustellen. Sie verschwenden ihr Geld einen schlechten SEO Experten einzustellen. Sie veröffentlichen Anzeigen in Job Portalen in der Hoffnung den richtigen zu finden.

 

      • Frage nicht über ihren letzten Arbeitgeber. Fragen wie „Wo haben sie vorher gearbeitet?“ sind Zeitverschwendung. Ein Kandidat wird sowieso nicht die Wahrheit über seinen vorherigen Arbeitgeber erzählen. Nehme die abgelaufenen Fragen aus der Liste.
      • Schaue nicht nach Lücken in seinem Lebenslauf. Viele von Ihnen sind kleine Geschäftsbesitzer und sie sind wegen ihres Landes durch Finanz und Wirtschaftskrisen gegangen. Es kann eine riesen Lücke im Lebenslauf sein nach seinem Schulabschluss. 99% von ihnen arbeiten unabhängig mit verschiedenen Projekten und verbessern dabei ihre Skills und machen Geld.

Die monatliche Zahlung der Sozialhilfe ist so gering das es niemals die kosten einer Person die in Europa oder Nordamerika lebt decken kann. Deshalb sollte man einen SEO Experten nicht nach seiner Arbeitslosigkeit beurteilen denn es bedeutet nicht das er nicht aktiv im Job Markt war.

– Diskriminiere nicht. Viele Firmen in Europa oder Nordamerika stellen den falschen SEO Experten ein wegen ihrer sexuellen Präferenz, Religion, Geschlecht, Akzent, Alter oder Nationalität. So versagen sie den richtigen Profi für ihre Firma einzustellen. Manche Firmen bevorzugen Männer, während die meisten SEO Experten Frauen sind die lukrative Wege anbieten den Profit zu steigern. Andere Firmen bevorzugen es Kandidaten in ihren frühen 20gern einzustellen mit einem gewissen aussehen. Größe und Gewicht. In Skandinavien und speziell in Norwegen kann man das beobachten. Die Mehrheit dieser Firmen guckt nach blonden mit heller Haut in ihren frühen zwanzigern. Die Fähigkeiten dieser Person sind zweitrangig. Sie denken wenn sie einen 20 jährigen einstellen können sie ihm oder ihr beibringen wie SEO funktioniert. Ein riesen Fehler! SEO ist nicht einfach Links bauen und Artikel schreiben auf Blogs von anderen Leuten, es kommt mit technischer und Verkaufserfahrung in verschiedenen Nischen. Es geht darüber Probleme in der Digitalen Welt zu lösen die Erfahrung und wissen im digitalem Marketing und Suchmaschinen Optimierung benötigen.

Ironischerweise sind viele In-House SEO Mitarbeiter von vielen Firmen unerfahrene Mitarbeiter auf Bachelor Level aber sie haben keine oder wenig Wissen über SEO und Suchmaschinen Verhalten. Sie nutzen ihre Zeit damit ihr SEO an unabhängige Unternehmen zu outsourcen. Es gibt viele Herausforderungen in der Suchmaschinen und Online Marketing Industrie. Einen unerfahrenen Kandidaten als Team-Leader einzustellen ist eine schlechte Investition. Du stellst keinen Sekretär oder Tischler ein. Du investierst in jemanden der Vermögen, sein technisches Know-How im digitalen Marketing und Profit in deine Firma bringt.

Viele Skandinavische Arbeitgeber sind Xenophobisch und stellen keinen SEO Experten ein. Viele von Ihnen outsourcen SEO in unterentwickelte Länder. Um Arbeit zu finden nutzen sie Telemarketing um Kunden zu finden. Diese Firmen gehen ein paar Jahre später Bankrott.

Ein Missverständnis über Freelance SEO Experten

Hier ist eine Mythe:“SEO Freelancer sind keine Teamplayer“. In unserem Land sind 99,9% von SEO Freelancern Teamplayer. Du solltest SEO nicht mit Graphik Design oder Logo Design verwechseln. Jeder Prozess in SEO benötigt Teamwork.

Den richtigen SEO Experten einzustellen ist ein großes Investment. Wenn du versagst die richtige Person für den Job einzustellen ist das ein Verlust für deine Firma. Diese machen immer Geld aber ist deine Firma die eine Gelegenheit verpasst die richtige Person einzustellen.

1 2 3 6