Wie man im SEO-Geschäft wettbewerbsfähig bleibt

Es gab eine Menge falscher Voraussagen über SEO . Sie können vorhersagen treffen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sich realistische und neue Erkenntnisse ergeben. Obwohl das Erkennen eines Trends Sie vorbereiten kann, vermeidet es nicht, dass Sie auf eine Reihe von Modeerscheinungen hereinfallen. Wenn Sie einen Trend vorhersagen, sollten Sie vorhersagen, was auf der Bank gelassen wird während die Flutwelle noch am Horizont sichtbar ist. Ein Trend sollte direkt gefördert werden und Sie sollten in der Lage sein einen Weg zu finden, wie man dies nutzen könnte.

Kundenservice

Behandeln Sie jeden Kunden wie Ihren besten Kunden und Sie werden besser als andere Kleinunternehmer sein. Sie können sich auf kleine Details konzentrieren – jeder Kunde ist wichtig, jeder Vorschlag wird gehört, jeder Anruf ist signifikant. Ein Großunternehmer kann es sich erlauben, Kunden links liegen zu lassen, wenn diese sich beschweren. Dieser würde auch nicht das Zwicken spüren, drei oder vier Kunden pro Woche zu verlieren, da er weiß, dass diese in kürzester Zeit zurückkehren werden.

Verwöhnen Sie bestehende Kunden

Entwickeln Sie ein Loyalitäts-Programm um die Gesamtzufriedenheit zu Erhöhen und Kundenloyalität zu fördern. Sie können wiederkehrende Kunden mit Rabatten oder speziellen „Nur für loyale Kunden“-Angeboten sowie kleinen Geschenken belohnen.

Betonen Sie die Einzigartigkeit Ihres Produktes

Menschen werden oft von der Idee angezogen, etwas Einzigartiges von einem kleinen Verkäufer eines unabhängigen Kleinunternehmens zu erwerben, sind jedoch die große Auswahl einer Einkaufskette gewohnt. In Ihrer Marketing- und Werbebotschaft sollten Sie die Besonderheit und Originalität Ihrer Produktauswahl betonen, verglichen mit den Angeboten einer monotonen Einkaufskette.

Herausforderungen für Kleinunternehmer

Es heißt täglich, wöchentlich und monatlich entweder “Sekt oder Selters”. Die einzige Antwort auf diese ständige Herausforderung ist ein System zur Gewinnung lebenslanger Kunden.

Das Finden profitabler Kunden

Die größte Herausforderung für jedes Geschäft, nicht nur für Kleinunternehmen, iѕt das Finden und Halten profitabler Kunden – nicht irgendwelcher Kunden sondern der Kunden, an welchen Sie einen signifikanten Gewinn machen. Dies ist die größte Herausforderung für Kleinunternehmen. Ich gebe Ihnen ein Beispiel für meine eigene SEO und Suchmaschinen-Marketing-Unternehmen. Ich konzentriere mich immer auf den Umsatz, da ich weiß, dass umso mehr verkauft wird, desto länger schicken mir die Kunde Projekte. Ich platziere nicht nur Ihre Keywords und bringe sie auf die Top-Positionen der bezahlten Google- und Bing-Suche, sondern erstelle auch einzigartige  Strategien, welche Umsatz generieren. Jeder einzelne Kunde ist wichtig, da ein glücklicher Kunde Sie weiterempfiehlt. 99,9% meiner Kunden kommen aus Empfehlungen. Einer von ihnen wollte sogar meine SEO verkaufen. Ich war so dankbar. Ich konnte nicht glauben, dass ein Kunde Extra-Meilen gehen würde um mir seine Wertschätzung zu zeigen. Dies ist es, was mir an meinem Geschäft Freude verschafft!

Die Wirtschaft

Ich studierte Volkswirtschaftslehre bevor ich meinen Master-Abschluss in der Informatik beendete. Meine Lehrer und Mentoren waren / sind einige der führenden Köpfe in der Weltwirtschaft. Mit diesem Hintergrundwissen konnte ich meinen Kunden beim Verkauf ihrer Produkte und Dienstleistungen helfen.

Die größte Herausforderung heutiger Kleinunternehmen ist die grausame Wirtschaft, da es schwer geworden ist, neue Kunden zu gewinnen und Umsatz zu generieren, wenn die Menschen und Unternehmen nichts ausgeben. 99,9% der Länder sind in einer finanziellen Krise. Deshalb ist es so wichtig Ihr Unternehmen als “anders und besser” zu differenzieren, damit die Menschen / Unternehmen einen großen Vorteil davon haben, mit Ihnen Geschäfte zu machen, was sie nirgendwo anders bekommen.

Im SEO Geschäft outsourcen viele Unternehmen ihre SEO an günstige Mikro-Outsourcing und Freiberufler-Marktplätze, wo sie SEO Link Building Services niedriger Qualität erhalten. Diese SEOs verwenden Blackhat und automatisierte Tools, während sie auf ihrer Verkaufsseite versprechen Whitehat-SEO zu betreiben. Einige dieser Kleinunternehmen, die solche SEO-Pakete anbieten steigen im Ranking zwar in kurzer Zeit, werden jedoch auf lange Sicht bestraft.

Mein Rat: Wenn Sie wissen, wie SEO funktioniert, können Sie es auf diese Freiberufler auslagern. Wenn Sie nichts über SEO wissen, empfehle ich Ihnen wärmstens kleine SEO-Unternehmen zu beauftragen, die eine tatsächliche Adresse und Erfolgsbilanz mit Ergebnissen vorweisen können, da Sie dann wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Sie kennen deren Verbleib, falls etwas passiert. Aber auf dem freiberuflichen Marktplatz werden diese Menschen verbannt oder ihre Konten eingeschränkt. Wenn Sie also dort 450$ für eine einmalige SEO bezahlen mit dem Versprechen, das Ranking der Seite würde sich in den nächsten 2 Monaten verbessern, wer garantiert Ihnen dann, dass diese Person dann nach 2 Monaten noch auf dieser Plattform anzutreffen ist?

Wachstum mit minimalem Budget

Egal welche Art von Geschäft Sie betreiben, das Marketing sorgt unerlässlich für das Wachstum Ihres Unternehmens. Ebenso ist der Besitz einer Webseite und einer Präsenz in den Sozialen Medien entscheidend für den Erfolg von Kleinunternehmen. Eine Website ist der Kern Ihrer Marketing-Bemühungen und Soziale Medien bauen Glaubwürdigkeit auf, erzeugen Kundenkontakte und verbessern das Ranking Ihrer Webseite.

Viele Startups und Kleinunternehmen zehren von einem minimalen Budget, aber dies sollte nicht der effektiven Vermarktung Ihres Produktes und Ihrer Dienstleistungen über ein Wеbѕitе im Wege stehen. Das Investieren von Zeit und Energie in Soziale Medien iѕt wichtig aber viele Neuunternehmer glauben, dass es für den Erfolg nicht notwendig ist. Wie dem auch sei, Soziale Medien sind gesund für die Vergrößerung des Bekanntheitsgrades Ihrer Marke und nach Hubѕроt tendieren sogar 71% der Menschen dazu eher einen Kauf zu tätigen, wenn dieser auf Sozialen Medien verlinkt wurde.

Erhöhen Sie Ihre Betriebskapital

Damit ein Unternehmen gedeiht, benötigt dieses Arbeitskapital und das richtige Money-Management, welche Top-Qualitäten erfolgreicher Unternehmen sind. Es ist wichtig das benötigte Arbeitskapital zu berechnen, indem Sie die Differenz der kurzfristigen Vermögenswerte und Schulden bilden.

In einigen Fällen offenbaren Sich Ihre Verkäufe womöglich nicht als das, was Sie erwartet hatten und das Arbeitskapital könnte sich als Problem erweisen, wenn Sie Ihr Unternehmen am Laufen halten wollen.

Bauen Sie ein gutes Kundenverhältnis auf

80% künftiger Einnahmen Ihres Unternehmens werden von knapp 20% Ihrer bestehenden Kunden kommen und Sie sollten nie die Kraft zufriedener Kunden unterschätzen. Zufriedene Kunden sind die besten Verkäufer und genau wie in jeder Art von Beziehung ist die Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg. Zeitiges Erkundigen nach den Käufern um die Kundenzufriedenheit zu überprüfen und kostenlose Inhalte anzubieten sowie Belohnungsprogramme können die Kundenzufriedenheit erhöhen.

 

1 2